Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.12.1993

Einstiegsmodelle mit mehr Leistung als Vorgaenger Farb-X-Terminals von NCD mit einer PCMCIA-Schnittstelle

MUENCHEN (pi) - X-Terminal-Spezialist NCD bringt mit der "ECX"- Reihe (Entry Color X) drei neue Einstiegsmodelle auf den Markt, die die Vorgaenger NCD17c und 14c abloesen.

Die Modelle kommen mit einem 14-, 15- oder 17-Zoll-Bildschirm, loesen mit 1024 x 768 Pixel auf und leisten nach Herstellerangaben 52 000 XStones. NCD baute den Einsteigerterminals als Zusatzfunktion einen PCMCIA-Slot ein. Das integrierte lokale Dateisystem unterstuetzt entsprechende Flash-Speicherkarten mit bis zu 20 MB Kapazitaet.

An Anschluessen steht neben einem parallelen Hochgeschwindigkeits- Interface (Centronics-kompatibel) auch eine serielle Schnittstelle zur Verfuegung, die gleichzeitig die Kommunikation ueber XRemote erlaubt. XRemote ist ein von NCD entwickeltes schnelles Protokoll fuer entfernte X-Terminal-Installationen. Die ECX-Monitore erfuellen die schwedische MPR-II-Norm fuer strahlungsarme Geraete und verfuegen ueber eine Refresh-Rate von 70 Hertz.

Die neuen X-Terminals laufen unter NCDware, einer vom Hersteller optimierten Version des X11-Servers. Gewaehlt werden kann zwischen dem OSF/Motif-kompatiblen Window-Manager von NCD oder den Host- basierten grafischen Benutzeroberflaechen OSF/Motif, Open Look sowie Xview. NCD unterstuetzt ausserdem mit allen X-Terminals die Uebertragungsprotokolle TCP/IP, Slip, Decnet, MOP, LAT und XRemote.

Die ECX-Modelle, die den amerikanischen EPA-Normen genuegen und weniger als 30 Watt verbrauchen, werden mit einer Einschubflaeche fuer die Tastatur ausgeliefert und lassen sich absperren.

Die Preise fuer die Grundversionen mit 4 MB Hauptspeicher reichen von 4299 Mark (14 Zoll) ueber 4799 Mark (15 Zoll) bis zu 5999 Mark fuer das 17-Zoll-Geraet.