Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.10.1993

Eintageskurs mit Studie ueber Controlling DV-Aktivitaeten rechtzeitig an Betriebsentwicklung anpassen

BOEBLINGEN (CW) - Wie sich die Anpassung der Daten- und Informationsverarbeitung an die Unternehmensentwicklung mit Hilfe einer ergebnisorientierten Fuehrung vornehmen laesst, stellt die Karl Kroner Unternehmensberatung im Rahmen einer eintaegigen Veranstaltung am 23. November 1993 in Frankfurt dar.

Viele Probleme, mit denen sich das DV-Management in der Vergangenheit auseinandersetzen musste, konnten in den meisten Unternehmen durch die Steuerung des DV-Wachstums geloest werden. So gut wie nie waren die DV-Fuehrungskraefte mit Halte- oder Schrumpfungsstrategien konfrontiert.

Das DV-Management steht heute vor dem Problem, gleich drei in sich widerspruechliche Aufgaben zur gleichen Zeit zu loesen. Es muss:

- den durch die Rezession gewachsenen Anforderungen an das Berichtswesen gerecht werden,

- Anpassungsmassnahmen der DV-Aktivitaeten an die Unternehmensentwicklung umsetzen und

- Massnahmen ergreifen, die dem DV-technologischen Wandel Rechnung tragen.

Die Daten- und Informationsverarbeitung sowie die gesamte Kommunikationstechnologie ist nach wie vor als eine industrielle Revolution zu bewerten. Als solche wird sie auch in Zukunft wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen.

Was sich im Management der DV-Aktivitaeten wesentlich aendern muss, ist das Verstaendnis dafuer, dass DV gestalten mehr denn je Zukunft inszenieren bedeutet. Die Unternehmen duerfen sich nicht mehr darauf beschraenken, einen Ist-Zustand zu erfassen.

Sie muessen in zunehmendem Masse den Soll-Zustand ueber einen Zeitraum von fuenf bis zehn Jahren inszenieren und Infrastrukturen implementieren, die die angestrebten Fuehrungsstrukturen foerdern. Das buchhaltungsorientierte Controlling der DV-Aktivitaeten muss mit diesem Wandel einer ergebnisorientierten Fuehrung, Steuerung und Kontrolle der DV-Aktivitaeten weichen. In seinem Seminar bespricht Kroner Tendenzen in der Unternehmensentwicklung; geht dann auf die Entwicklung der Organisations- und Informationsstrukturen ein und erlaeutert den Ist-Zustand der DV in den Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes anhand von DV-Kennzahlen und - Kostenstrukturen. Vor diesem Hintergrund entwirft der Referent ein Zukunftsszenario, eroertert die Anforderungen unter Lean- Management-Aspekten und zeigt die Moeglichkeiten und Vorteile der Ergebnisorientierung der DV-Aktivitaeten auf.

Das Wesentliche an der Ergebnisorientierung ist die Neuorientierung der Fuehrung, Steuerung und Kontrolle der DV- Aktivitaeten an ertragsorientierten Zielgroessen und deren Ausrichtung auf die Beduerfnisse der Unternehmen. Die verwendete Methodologie enthaelt neben klassischen Elementen der strategischen Planung Value-Based-Management-Elemente und Vorgehensweisen, die in der Unternehmensbewertung ueblich sind.

Die Basis fuer den Gedankenaustausch sind konkrete Projekterfahrungen und Erfahrungen aus Multiklientenstudien. In seiner Argumentation verwendet Kroner eigenen Angaben zufolge Erkenntnisse aus seiner Studie "IV-Kennzahlen und Kostenstrukturen; Daten- und Informationsverarbeitung in grossen und mittelgrossen Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes, 1992" sowie aus der Analyse "Betriebswirtschaftliche Kennzahlen und Kostenstrukturen im verarbeitenden Gewerbe". Schliesslich soll im Kurs anhand eines Szenarios die Bedeutung des Outsourcings eroertert werden.

Allen, die an diesem Thema interessiert sind und die am Gedankenaustausch nicht teilnehmen koennen, bietet Kroner Anregungen durch die ausfuehrliche Studie, "DV-Controlling; Ergebnisorientierte Fuehrung der Daten- und Informationsverarbeitung" zum Preis von 390 Mark zuzueglich Mehrwertsteuer und Versandkosten.

Informationen: Karl Kroner Unternehmensberatung, Postfach 71,

71019 Boeblingen, Telefon 070 31/ 67 53-45, Telefax: 070 31/6753- 46.