Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.10.2006

Einzelteile kosten 57 Euro

Laut dem amerikanischen Marktforscher iSuppli kosten Apple die Einzelteile des neuen Nano mit 4 GB Speicher knapp 57 Euro beziehungsweise 72 Dollar. In den Markt bringt Apple den Musikspieler für einen Verkaufspreis von 199 Euro in Europa respektive 199 Dollar in den USA. Für die erste Nano-Generation mit 2 GB Speicher musste Apple noch rund 71 Euro (90 Dollar) ausgeben.

iSuppli erklärt, Apple profitiere massiv vom Preisverfall bei Flash-Speicherchips. Außerdem spiele der neue Prozessor eine Rolle: Nachdem Apple von Samsung und nicht mehr von Portal Player den Hauptprozessor des Nano bezieht, sei der Preis von 8 auf 5,40 Dollar gesunken. Der Marktforscher erklärte, für den Neuen würden stärker integrierte Bauteile als früher verwendet. Diese sorgten für mehr Leistung. Als weitere Chip-Zulieferer nennt iSuppli Philips - jetzt unter dem Namen NXP Semiconductors firmierend - und Cypress Semiconductor. Wolfgang Leierseder