Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1987

Electronic Trend Publikations:

"Superminis sind am oberen Ende der Minicomputer-Familie angesiedelt (DEC, Data General, HP etc.) Nicht eingeschlossen sind die herkömmlich für kommerzielle DV eingesetzten Minicomputer, beispielsweise die /36- und /38-Systeme. Ein weiterer Unterschied liegt darin, daß Superminis auf einer traditionellen Architektur basieren und dafür eine breite Softwarepalette existiert. Superminis unterscheiden sich von Minisupercomputern dadurch, daß sie eine Vergangenheit haben, seit einigen Software-Generationen installiert sind und eine gewisse Kompatibilität zu den bestehenden Anwendungen gewahrt wird. Dagegen sind Minisupercomputer völlig neu, basieren auf einer anderen Architektur, und bislang wurde wenig Software dafür entwickelt."