Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

"Inteltec 79" in Basel:


28.09.1979 - 

Elektronikfachmesse im Oktober

BASEL (sg) - Vom 9. bis 13. Oktober wird in Basel die "Inteltec 79", Fachmesse für industrielle Elektronic, veranstaltet. Es haben sich bisher 820 Aussteller aus 27 Ländern, die zusammen eine Fläche von 25 300 Quadratmetern belegen, angemeldet. Der einschlafen Industrie wird diese Messe eine Menge offener Fragen zur elektronischen Zukunft beantworten.

Der Elektronic der westlichen Welt setzt jährlich etwa 160 Milliarden Franken um. In wenigen Jahren wird die 200-Milliarden-Franken-Grenze erreicht oder überschritten werden. Man sagt das für das Jahr 1982 voraus. Daran hat die Schweiz einen Anteil von rund einem Prozent, eine im Vergleich zum Weltmarkt eher bescheidene Zahl. Dennoch ist nicht zu vergessen, daß die Elektronik-Industrie in der Schweiz einen beachtlichen Wirtschaftssektor darstellt. Das belegen folgende Zahlen. Einem Elektronik-Jahresumsatz von 180 US-Dollar pro Kopf der Schweizer Bevölkerung stehen 167 US-Dollar Einwohner der westlichen Welt gegenüber. Lediglich 97 US-Dollar beträgt die Pro

Kopf der europäischen Bevölkerung. In den USA, dein klassischen Land der Elektronik, beträgt der Elektronik-Jahresumsatz 286 US-Dollar pro Kopf.