Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.2007

Elektronikhändler Rexel bietet 3 Mrd EUR für Hagemeyer (zwei)

Das Gebot liege 47% über dem durchschnittlichen Aktienkurs von Hagemeyer für einen Zeitraum von einem Monat vor dem 9. Oktober. Damals hatte Sonepar angekündigt, sie beabsichtige eine Offerte von 4,25 EUR je Hagemeyer-Aktie. In einer getrennten Stellungnahme teilte Sonepar nun mit, sie habe ihr Gebot für Hagemeyer zurückgezogen.

Das Gebot liege 47% über dem durchschnittlichen Aktienkurs von Hagemeyer für einen Zeitraum von einem Monat vor dem 9. Oktober. Damals hatte Sonepar angekündigt, sie beabsichtige eine Offerte von 4,25 EUR je Hagemeyer-Aktie. In einer getrennten Stellungnahme teilte Sonepar nun mit, sie habe ihr Gebot für Hagemeyer zurückgezogen.

Sonepar werde ihre 10,49% an Hagemeyer zu den gleichen Konditionen wie alle anderen Aktionäre anbieten, so Rexel. Für ihr Gebot habe sie sich volle Finanzierung gesichert.

Ein Sprecher von Rexel wollte keine weitere Stellung nehmen und sagte, das Unternehmen plane am Berichtstag auch keine Pressekonferenzen oder Sonstiges. Hagemeyer bestätigte, von Rexel über ihre Absicht, eine Barofferte zu unterbreiten, informiert worden zu sein. Weitere Schritte wolle man prüfen und den Markt dann so schnell wie möglich in Kenntnis setzen.

Webseiten: http://www.rexel.com http://www.hagemeyer.com http://www.sonepar.com -Von Geraldine Amiel und Alice Dore, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.