Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.04.1986

Elin und ITT wollen gemeinsam forschen

WIEN (apa) - Ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungszentrum wollen die Elin-Union AG und die ITT-Austria GmbH in Wien errichten. Das Stammkapital des Projekts soll rund 900 000 Schilling betragen. Davon wird nach Angaben des Ministeriums für öffentliche Wirtschaft und Verkehr zwei Drittel die ITT und ein Drittel die Elin übernehmen.

Ziel der Kooperation soll sein, Grundlagen für die Anwendung neuer Technologien zu erarbeiten. Bundesminister Ferdinand Lacina begrüßte die Zusammenarbeit: "Es kann für die Unternehmen nur von Vorteil sein, die vorhandenen beidseitigen Ressourcen zu nutzen und dadurch die erforderlichen Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen zu beschleunigen und kostengünstiger zu gestalten."