Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1999

Ellison setzt NC-Preis mit 199 Dollar an

MÜNCHEN (IDG) - Auf einer Konferenz in San Franzisko hat Oracle-CEO Larry Ellison wiederholt bekräftigt, daß die Wiederbelebung der vor wenigen Jahren gescheiterten Oracle-Tochter Network Computer Inc. (NCI) bevorsteht. Die Company wird die Verantwortung für den von Ellison propagierten Network Computer (NC) tragen, dessen Preis mit 199 Dollar nun endgültig festzustehen scheint. Die Bedenken einiger Konferenzteilnehmer, die bislang erfolglose NC-Technik habe auch in Zukunft keine Chancen, wies der Oracle-Chef und erklärte Microsoft-Gegner entschieden zurück: Spätestens im nächsten Jahr setze sich die Zahl der an das Internet angeschlossenen Geräte überwiegend aus PC-Alternativen und anderen Devices zusammen. Entscheidend für den Durchbruch seiner NCs sei allerdings weniger der Preis als die einfache Bedienbarkeit. Das mit einem Intel-Prozessor, 64 MB RAM und einem 56-Kbit/s-Modem ausgestattete Frontend arbeite auf Basis von Linux, biete anwendungsseitig den "Netscape Communicator" sowie das Büropaket "Staroffice" und entspreche damit den Erwartungen einer leichten Handhabung.