Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.08.2009

Elpida übernimmt Grafik-DRAM-Sparte von Qimonda

TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Chiphersteller Elpida übernimmt die Grafik-DRAM-Sparte der insolventen Qimonda AG. Eine entsprechende Vereinbarung sei heute erzielt worden, teilte die Elpida Memory Inc am Donnerstag mit. Elpida erwerbe Lizenzen und einen Teil der Design-Assets für so genannte Graphics-Double-Data-Rate-Chips (GDDR) von dem insolventen Münchener Chiphersteller.

TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Chiphersteller Elpida übernimmt die Grafik-DRAM-Sparte der insolventen Qimonda AG. Eine entsprechende Vereinbarung sei heute erzielt worden, teilte die Elpida Memory Inc am Donnerstag mit. Elpida erwerbe Lizenzen und einen Teil der Design-Assets für so genannte Graphics-Double-Data-Rate-Chips (GDDR) von dem insolventen Münchener Chiphersteller.

Elpida werde rund 50 Qimonda-Ingenieure übernehmen. Die Entwicklung des GDDR-Geschäfts werde im neuen Münchener Design-Zentrum der Elpida Memory Europe GmbH fortgeführt. Der 1-Gigabit-Chip GDDR3 und der 1-Gigabit-Chip GDDR5 sollen im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2010 ausgeliefert werden. Laut Elpida soll ein Teil der Produktion dieser Chips an den taiwanischen Partner von Qimonda, die Winbond Electronics Corp, ausgelagert werden.

Angaben zum Kaufpreis machte Elpida nicht. Die japanische Zeitung Nikkei hatte Anfang der Woche berichtet, das Investment werde ein Volumen von 1 Mrd JPY (7,37 Mio EUR) haben.

Grafik-DRAM-Chips werden zur Bilddarstellung verwendet und vor allem in Spielekonsolen oder hochwertigen Computern eingesetzt. Im vergangenen Jahr waren Elpida und Qimonda eine Partnerschaft eingegangen, um gemeinsam DRAM-Chips zu entwickeln.

Webseiten: www.elpida.com www.qimonda.com DJG/has/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.