Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Investor abgesprungen


01.03.2002 - 

Elsa beantragt Insolvenz

MÜNCHEN (CW) - Nachdem die Verhandlungen mit einem industriellen Investor gescheitert sind, hat die Elsa AG Antrag auf Insolvenz wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt. Der Aachener Anbieter von Grafik- und Kommunikationslösungen muss in zwei Wochen rund 28 Millionen Euro an sieben Gläubigerbanken zurückzahlen. Damit bleibt nicht mehr genug Zeit, um die von dem Investor geforderte Unternehmensanalyse zu erstellen. Dem Vorstandsvorsitzenden Theo Beisch zufolge hat Elsa das laufende Geschäft zu stark über Kredite finanziert. Wegen des Konjunktureinbruchs sei es trotz der Anfang 2001 eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen nicht gelungen, aus den roten Zahlen zu kommen. Elsa benötigt nach eigenen Angaben eine Finanzspritze von 40 Millionen Euro, um überleben zu können. (sp)