Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.04.1985

Eltec wartet mit Board Eurocom 3 auf

MAINZ (pi) - Eine VMEbus-kompaltible Doppeleuropakarte vom Typ Eurocom 3 hat jetzt die Eltec Electronic auf den Markt gebracht. Herstellerangaben zufolge wurde sie unter dem Aspekt gestaltet, alle für den Aufbau eines preiswerten Entwicklungssystems erforderlichen Leistungsmerkmale auf einer Platine zur Verfügung zu stellen.

Auf der Karte seien unter anderem eine 680X0-CPU mit 8 oder 12 Megahertz Taktrate, 256-KB- oder 1-MB Arbeitsspeicher und ein integrierter Floppy-Controller zum Anschluß von 51/-Zoll- und 8-Zoll-Laufwerken enthalten. Zur Grundausstattung gehörten ferner eine zusätzliche Frontplatte mit zwei V.24-Schnittstellen, 30 KB Firmware mit Line-by-Assembler, Disassembler sowie zahlreiche Debug- und I/O-Funktionen.

Weiteren Angaben von Eltec zufolge wird das Board von den drei Betriebssystemen CP/M-69-68K, OS9 und PDOS unterstützt.