Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.2008

EM.Sport Media verlängert Verkaufsprozess für Unterhaltungssparte

ISMANING (Dow Jones)--Die EM.Sport Media AG hat den Verkaufsprozess ihres Unterhaltungssegments nach eigenen Worten "deutlich" verlängert. Die aktuelle Finanzkrise und die anhaltende Nachfrageschwäche nach Lizenzprodukten hätten sich auf die Anzahl der Angebote, die Angebotshöhe und die Refinanzierungsmöglichkeiten von konkreten Investoren im Verhandlungsprozess nachteilig ausgewirkt, teilte das SDAX-Unternehmen am Mittwoch mit.

ISMANING (Dow Jones)--Die EM.Sport Media AG hat den Verkaufsprozess ihres Unterhaltungssegments nach eigenen Worten "deutlich" verlängert. Die aktuelle Finanzkrise und die anhaltende Nachfrageschwäche nach Lizenzprodukten hätten sich auf die Anzahl der Angebote, die Angebotshöhe und die Refinanzierungsmöglichkeiten von konkreten Investoren im Verhandlungsprozess nachteilig ausgewirkt, teilte das SDAX-Unternehmen am Mittwoch mit.

EM.Sport nehme eine Wertberichtigung auf das Geschäft vor. Dabei werde das Geschäft auf 40 Mio EUR von 90 Mio EUR abgewertet. Die Neubewertung führe im Jahresabschluss 2007 zu einer Belastung des Ergebnisses des aufzugebenden Geschäftsbereichs. Die operativen Zahlen des Konzerns auf Basis des fortzuführenden Geschäftsbereichs blieben davon unberührt. Die für 2007 bekannt gegebenen operativen Ziele hätten unverändert Gültigkeit.

DJG/kla/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.