Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.06.2007

EM.TV will Umsatz bis 2010 auf über 400 Mio EUR steigern

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die EM.TV AG, Unterföhring, will bis zum Jahr 2010 den Umsatz "auf weit über 400 Mio EUR" steigern. Dies geht aus dem Redetext für die Hauptversammlung am heutigen Mittwoch von Rainer Hüther, Vorstand Sport, hervor. Da sich der Medienkonzern mit dem geplanten Verkauf seiner Kinder- und Jugendunterhaltung auf das Geschäftsfeld Sport konzentrieren will, bildet das anvisierte Erlösziel aus dem Bereich Sport zugleich auch den künftigen Konzernumsatz ab. Auf einer bereinigten Basis hatte das Unternehmen 2006 rund 220 Mio EUR im Rahmen seiner Aktivitäten im Bereich Sport umgesetzt. Der Konzernumsatz hatte im vergangenen Jahr 253,4 Mio EUR erreicht.DJG/flf/jhe

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die EM.TV AG, Unterföhring, will bis zum Jahr 2010 den Umsatz "auf weit über 400 Mio EUR" steigern. Dies geht aus dem Redetext für die Hauptversammlung am heutigen Mittwoch von Rainer Hüther, Vorstand Sport, hervor. Da sich der Medienkonzern mit dem geplanten Verkauf seiner Kinder- und Jugendunterhaltung auf das Geschäftsfeld Sport konzentrieren will, bildet das anvisierte Erlösziel aus dem Bereich Sport zugleich auch den künftigen Konzernumsatz ab. Auf einer bereinigten Basis hatte das Unternehmen 2006 rund 220 Mio EUR im Rahmen seiner Aktivitäten im Bereich Sport umgesetzt. Der Konzernumsatz hatte im vergangenen Jahr 253,4 Mio EUR erreicht.DJG/flf/jhe

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.