Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.06.1990 - 

Transfer nicht nur auf DOS

Emerald bietet Brücke von IBM-Midrange zu Unix und Apple

BOTHELL (pi) - Die "Emulator Transfer Utility" (ETU) von Emerald International transportierte bisher Daten von IBMs AS/400- oder /3X-Systemen auf DOS-Rechner. Jetzt funktioniert das auch zwischen Big Blues Midrange-Computern und Unix- oder Macintosh-PCs.

Mit der erweiterten ETU-Software kann der Datentransfer sowohl lokal als auch im Remote-Modus durchgeführt werden. Mike Giambattista, Vice-President für International Sales bei Emerald International, entwarf ein Szenario, in dem Textverarbeitung auf einem DOS-Rechner, technische Applikationen auf einer Unix-Maschine und Marketing-Operationen auf Macintosh-PCs abgearbeitet werden und sämtliche Daten sich via ETU auf eine AS/400 oder einen /3X-Host transferieren lassen.

Mittels einer speziellen Pfadoption können Anwender von DOS-Rechnern direkt aus Unterverzeichnissen heraus Daten in einen adressierten Unix- oder Mac-Rechner übertragen.

Emerald gibt an, daß verschiedene Sprachen unterstützt würden.