Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.01.1994

Empfehlungen fuer Qualitaets-Management Ueberblick zu DIN ISO 9000 fuer die Software-Entwicklung

KOELN (CW) - Ein eintaegiges Seminar zum Thema "DIN ISO 9000 fuer die Software-Entwicklung" findet im Februar 1994 in drei deutschen Staedten statt.

Veranstalter sind die Universitaet Koeln, der TUEV Rheinland und die Cadre-Technologies GmbH. ISO 9000 hat laut Veranstalter einen erheblichen Wettbewerbsvorteil fuer die zertifizierten Unternehmen: Die Norm bedeute fuer Kunden eine Qualitaetsgarantie, die aktuellen europaeischen Normen entspricht. Schaetzungen besagten, dass sich in den naechsten Jahren daher ueber 35 000 Unternehmen nach ISO 9000 zertifizieren lassen wuerden.

Das Seminar bietet einen Ueberblick ueber Inhalt und Bedeutung der Norm. Es gibt darueber hinaus Empfehlungen fuer den Aufbau eines Qualitaets-Management-Systems. Die Kursgebuehr betraegt 850 Mark. Veranstaltungsorte sind Muenchen (21. Februar), Koeln (22. Februar) und Berlin (23. Februar).

Informationen: Universitaet zu Koeln, Lehrstuhl fuer Wirtschaftsinformatik, Systementwicklung, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Koeln, Telefon 02 21/470-53 68, Telefax 02 21/470-53 86.