Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.05.1977 - 

Expertenkreis "Fachkommunikation":

Empfehlungen zur Weiterentwicklung von Fachinformationssystemen

BONN (hz) - Im Bundesministerium für Forschung und Technologie (BMFI), Bonn, konstituierte sich im April der Sachverständigenkreis "Fachkommunikation". Ihm gehören neben Informations- und Kommunikationswissenschaftlern vor allem Vertreter der Fachautoren, Fachverlage und Fachbuchhandlungen, der Fachbibliotheken sowie der Fachinformationssysteme an. Aufgabe dieses Expertenkreises ist es, im Rahmen des Regierungsprogramms zur Förderung der Information und Dokumentation (IuD) Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Fachkommunikation zu erarbeiten; insbesondere geht es darum, Fachinformationssysteme in den Gesamtprozeß der Kommunikation zwischen Fachautoren, Medien und Öffentlichkeit einzufügen. Die Vermittlung und Aufbereitung wissenschaftlicher und technischer Informationen - so Bundesforschungsminister Hans Matthöfer - werde angesichts des wachsenden Literaturvolumens und des zunehmend differenzierteren Informationsbedarfs der arbeitsteiligen Gesellschaft zu einer immer wichtigeren Aufgabe. Die organisatorische und technische Verbesserung der Fachkommunikation sei ein wesentlicher Bereich des IuD-Programms. Durch die breite Zusammensetzung des Sachverständigenkreises sollen die Erfahrungen und das Engagement aller am Informationskreislauf Beteiligten für ein gemeinsames Überlegen und Handeln gewonnen und so die notwendige enge Kooperation von Fachautoren, Fachverlagen, Fachbuchhandel, Fachbibliotheken und Fachinformationssystemen sichergestellt werden.