Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.1996

Encore koppelt Echtzeitsysteme mit Open VMS

06.12.1996

MÜNCHEN/FORT LAUDERDALE (pi) - Encore hat ihre Shared-Memory-Cluster-Technologie "Reflective Memory" (RMS) für die Belange von DEC-Anwendern ausgebaut. Jetzt vorgestellte RMS-Karten des Echtzeitspezialisten können nun auch in PCI-basierten Rechnern unter Open VMS und Digital Unix eingesetzt werden. Mit den neuen Karten sowie zugehöriger Software ist es Anwendern von Echtzeitsystemen der DEC- und Encore-Alpha-Welt möglich, Daten mit Open-VMS-Benutzern zu teilen.