Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1992

Encore zeigt Serie 90 mit Edias-Software

DÜSSELDORF (pi) - Zusammen mit Edias Software International, Hofheim-Wallau, präsentierte Encore Computer die symmetrischen Multiprozessor-Systeme "Serie 90". So konnten die unter dem Unix-Derivat Umax V arbeitenden Rechner auf der diesjährigen CeBIT mit dem Edias-Entwicklungssystem "Bbx Progression" besichtigt werden. Wie Encore meldet, gebe es mittlerweile über 350 Edias-Partnerunternehmen, die mehr als 500 Branchenlösungen für den kommerziellen Bereich anbieten würden.

Die Prozessoren der Serie-90-Systeme lassen sich der Düsseldorfer Encore-Niederlassung zufolge dynamisch bestimmten Aufgaben zuordnen. Ferner sei es möglich, die Rechner als Subsysteme zu konfigurieren, die unabhängig voneinander arbeiten. Primär liege der Vorteil auf der parallelen Struktur, wodurch selbst bei großen Benutzerzahlen kein Leistungsunterschied zu erkennen sei, behauptet Encore.