Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1998

Ende der Vorreiterrolle?

Von der Realität eingeholt: Nach einer Gewinnwarnung verlor die Intel-Aktie vergangene Woche während eines Börsentages über 20 Prozent an Kurswert. Allein die Performance-Einbuße bei den institutionellen Anlegern beläuft sich auf mehr als 30 Milliarden Dollar. Schon im Sommer 1997 warnten nicht wenige Marktkenner vor überzogenen Erwartungen. Nachdem quasi im Windschatten von Intel auch noch Motorola und Compaq Gewinnwarnungen für das erste Quartal 1998 aussprachen, beginnen Wallstreet-Profis jetzt ihre Technologie-Portefeuilles konzentriert nach "faulen Eiern" zu überprüfen. Darüber hinaus werden Befürchtungen laut, daß durch die Irritationen im Technologiebereich, der bis dato Vorreiter der US-Aktienhausse war, die Märkte insgesamt in ein schwierigeres Fahrwasser geraten könnten.