Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.04.2008

Eni will Anteil an Distrigas per Aktivatausch kaufen

MAILAND (Dow Jones)--Die Eni SpA, Rom, hat bei ihrem Gebot für einen Mehrheitsanteil an der belgischen Erdgasversorger Distrigas SA einen Tausch von Aktiva vorgeschlagen. Die Transaktion sei jedoch noch nicht unter Dach und Fach, sagte Paolo Scaroni, der CEO von Eni, am Donnerstag am Rande einer Konferenz in Mailand.

MAILAND (Dow Jones)--Die Eni SpA, Rom, hat bei ihrem Gebot für einen Mehrheitsanteil an der belgischen Erdgasversorger Distrigas SA einen Tausch von Aktiva vorgeschlagen. Die Transaktion sei jedoch noch nicht unter Dach und Fach, sagte Paolo Scaroni, der CEO von Eni, am Donnerstag am Rande einer Konferenz in Mailand.

Ursprünglich hatte Eni Bargeld für 57,3% an Distrigas geboten, die von der Suez SA verkauft wird. Auf Wunsch der Verkäuferpartei habe man später aber einen Tausch von Vermögenswerten vorgeschlagen, sagte Scaroni weiter. Weitere Investitionen in Belgien neben Distrigas erwäge Eni nicht.

Eni konkurriert mit der Electricite de France SA und der E.ON AG um den Anteil an Distrigas, den Suez im Zuge ihrer Fusion mit der Gaz de France SA verkauft.

Webseite: http://www.eni.it -Von Rosario Murgida, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.