Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1995

ENIAC-Erfinder Eckert ist tot

FRAMINGHAM (IDG) - Presper Eckert ist am 3. Juni 1995 gestorben. Er hatte zusammen mit seinem Kollegen John Mauchly in den dreissiger Jahren den 30 Tonnen schweren "Electronic Numeric Integrator and Calculator" (ENIAC) erfunden. Die beiden arbeiteten an der Universitaet in Pennsylvania, hatten aber einen Vertrag mit der US-Armee geschlossen, um die Berechnung von Artilleriegeschuetzen zu vereinfachen. Nach dem Krieg gruendeten Eckert und Mauchly die Firma Electronic Control Co. und bauten die Rechner "Binac" und "Univac". Ihr naechstes Unternehmen, die Eckert-Mauchly Computer Corp., wurde von Remington Rand uebernommen, jener Firma, aus der die Unisys Corp. entstand. Eckert zog sich erst 1989 von Unisys zurueck.