Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.1976

Entfernungsmesser mit Laser

BREMEN - Wie eine Filmkamera zu bedienen ist dieser neue Entfernungsmesser "Atlas Lara 10" von Krupp Atlas Elektronik, Bremen, der mit Laserstrahlen arbeitet. Der Meßvorgang wird, wenn das Ziel im Visier ist, über einen Hebel am "Revolvergriff" ausgelöst. Innerhalb von 0,33 Sekunden erscheint dann das Ergebnis (mit einem Fehler von plus/minus 10- Zentimeter beziehungsweise 0,1 Prozent des Meßwertes) in digitaler Form auf einem Display (im Bild links).

Durch Einbau eines "BCD-Nachrüstsatzes" wird Atlas Lara 10 EDV-kompatibel: Der Laser-Entfernungsmesser kann bis zu 100 Meter von einem Prozeßrechner entfernt betrieben werden, wobei die Datenübertragung über eine entsprechende Verbindungsleitung erfolgt.

Einsatzgebiete für Atlas Lara 10 sieht der Hersteller in der Hydrographie, der Hydrologie und der Offshore-Technik.

Kaufpreis des Entfernungsmessers: 13 000 Mark, der Nachrüstsatz kostet etwa 300 Mark. sf

Informationen: Krupp Atlas Elektronik,

Sebaldsbrücker Heerstr. 235, 28 Bremen 44