Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.1982 - 

Vor- und rückschauendes Projektbegleitungssystem "Probes":

Entgleiten aus dem Plan wird gemeldet

HAMBURG (je) - Datenbankfrei bei dennoch hierarchischer Projektarchitektur ist, wie die Hamburger Computer-Partner GmbH mitteilt, der Lösungsansatz der Neuentwicklung "Probes" (Projekt-Begleit-System). Computer-Partner beanspruchen für ihre Produkt Allgemeingültigkeit und sehen in dieser Hinsicht eine Lücke auf dem Softwaremarkt.

Probes dient, wie die Hamburger erläutern, zur Abrechnung und dynamischen Vorkalkulation personeller Leistungen, die im Rahmen einer Projektentwicklung erbracht werden. Dabei komme es zu einer vor- und rückschauenden Aussage über Kosten, Zeiten und Deckungsbeiträge.

Diese Vorausschau, unterstreichen die Hamburger, gehe bei Bedarf auch über einen gewählten Betrachtungszeitpunkt hinaus und mache Probes daher nicht nur zu einem Abrechnungs-, sondern auch zu einem Dispositionsinstrument zur Steuerung von Projekten. Diese Angaben gelten nach Darstellung von Computer-Partner für sämtliche Aktivitäten eines Projekts, das der Probes-Anwender vertikal in bis zu vier Stufen und horizontal unbegrenzt gliedern könne.

Neben der oben umrissenen projektbezogenen Aufbereitung der Leistungsdaten, hebt der Anbieter hervor, rechnet Probes die erbrachten Leistungsdaten auch auf die beteiligten Personen zu. Weiter heißt es: Aufgrund der Dialogverarbeitung und der unmittelbar nach Eingabeende folgenden Verrechnung der Leistungsdaten in alle Ebenen des Projektbaumes ist Aktualität gewährleistet. In Verbindung damit sei Probes durch seine "vorrechnerischen Komponenten" in der Lage,

- zeitliches und/oder kostenbezogenes Entgleiten aus der planmäßigen Entwicklung bereits im Ansatz zu erkennen und zu melden, ferner

- leitende Projektmitarbeiter von jener Verwaltungsarbeit zu entlasten, die eine gesicherte Projektübersicht normalerweise erfordere.

Informationen: Computer-Partner Nagel & Quarre GmbH, Weidenstieg 16, 2000 Hamburg 19, Telefon: 040/4 90 35 35