Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1998

Entlassungen in der IT-Industrie durch Asienkrise

23.10.1998

MÜNCHEN (CW) - Die wirtschaftliche Krise in Asien wirft ihre Schatten auf die amerikanische Elektronikbranche. 70000 Mitarbeiter wurden laut Bericht des Beratungsunternehmens Challenger, Gray & Christmas in diesem Jahr bereits entlassen. Damit hat sich die Zahl der Kündigungen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. Die Computerindustrie strich bereits 47 Prozent mehr Arbeitsstellen als im vergangenen Jahr. Kaum besser sieht die Lage in der Telekommunikationsindustrie aus, in der dreimal so viele Stellen verlorengingen wie 1997. Der Stellenabbau macht auch vor renommierten Firmen wie dem Chiphersteller Cirrus Logic oder dem Softwarehaus Adobe nicht halt: Sie teilten mit, 500 beziehungsweise 300 Mitarbeiter entlassen zu wollen.