Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.10.1979 - 

Widerstand der Gewerkschaften:

Entlassungspläne von Olivetti

ROM (vwd) - Mit Streiks und einer nationalen Demonstration gegen die Ing. C. Olivetti S.p.A. haben die italienischen Gewerkschaften gedroht. Sie wollen damit ihren Forderungen in Zusammenhang mit der Beschäftigungs- und Investitionspolitik der Gesellschaft Nachdruck verleihen. Gewerkschaften und Olivetti-Geschäftsleitung treten in eine Serie von Verhandlungen ein, bei denen es voraussichtlich um die Pläne des Hauptgeschäftsführers Carlo de Benedetti geht, die Größe der Belegschaft zu reduzieren. Vertreter der Gewerkschaften erklärten, sie würden nicht zulassen, daß Olivetti "Tausende von Freistellungen" vornimmt. Sie werfen dem Konzern vor, sich zu stark mit Kostensenkungen und zu wenig mit der Einführung neuer Produkte und Erweiterung der Märkte zu befassen.