Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.2007

Entrada für Blue Cat

Ab sofort vermarktet Entrada Produkte von Blue Cat Networks. Der kanadische Hersteller entwickelt und fertigt Appliances zum Verwalten von IP-Adressen, von DNS-Einträgen und von DHCP-Infrastrukturen. In Europa ist das Unternehmen seit 2006 vertreten - in Frankfurt am Main.

Entrada wird für Blue Cat die Produktreihen Adonis und Proteus distribuieren. Während Adonis-Appliances DHCP- und DNS-Einträge verifizieren, eignen sich die 2005 zum ersten Mal vorgestellten webbasierten Proteus-Geräte zum Managen von IP-Adressen in komplexen Netzen. Sie unterstützen auch schon IPv6 und DHCPv6.

Hilfestellung für die Netzwerkerverwalter

Alle Blue-Cat-Lösungen versprechen, den Systemadministrator von Routinetätigkeiten zu entlasten. Auch Protokollattacken, Hackerangriffe wie Identitätsdiebstähle und sogenanntes Cache-Poisoning sollen sie wirksam verhindern können. Beide Modellreihen richten sich vorrangig an große Unternehmen mit zahlreichen Niederlassungen sowie an Betreiber von großen VoIP- oder WLAN-Infrastrukturen, in denen kontinuierlich IP-Adressen vergeben und verwaltet werden müssen.

Für Adonis und Proteus sieht Entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn genügend Potenzial am Markt: "Bordmittel wie die Windows-eigenen DNS-Server stoßen heute schnell an ihre Grenzen. Blue Cat bietet hier eine gute Alternative." Zudem glaubt der VAD, derartige Lösungen nicht nur Großunternehmen andienen zu können: "Auch Mittelständler können mit einer kleinen Adonis-Appliance ihren Administrator nachhaltig entlasten", so Hahn.

Sven Blasius, der bei Blue Cat Networks das Europa-Geschäft verantwortet, ist sich sicher, mit Entrada den richtigen Distribu- tor gefunden zu haben: "Themen wie DNS, DHCP und IP-Management sind bei dem VAD am bes-ten aufgehoben."

Dr. Ronald Wiltscheck