Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Security-Distribution


17.12.2007 - 

Entrada tut mehr für Trend Micro

Im Rahmen der "Trend Micro Web Security Wochen" weitet der Value Added Distributor Entrada seine Aktivitäten für den Security-Anbieter aus. Zwei neue, kostenlose Telefon-Hotlines sollen Systemhäusern ab sofort als zentrale Anlaufstelle für alle technischen und vertrieblichen Fragen zu Trend Micro dienen.

Grund hierfür ist die kontinuierlich steigende Zahl an Trend-Micro-Resellern, die bei Entrada einkaufen. "Als VAD unterstützen wir unsere Kunden in allen Phasen der Trend-Micro-Vermarktung. Die beiden Hotlines sind der neueste von Mehrwertdiensten, die Trend-Micro-Partner derzeit bei uns abrufen können", begründet Entrada-Geschäftsführer Robert Jung sein Engagement.

Der VAD aus Paderborn vermarktet bereits seit über zehn Jahren Produkte und Technologien von Trend Micro. So beschäftigt der Distributor derzeit von Trend Micro auf Level 3 zertifizierte Techniker und Account Manager mit Erfahrung im Trend-Micro-Vertrieb. "Über die neuen Hotlines können wir unseren Kunden jetzt Know-how zur Verfügung stellen", so Jung. Unter der Rufnummer 05251 1456-333 ist die technische Hotline für Enterprise-Produkte zu erreichen, unter der Durchwahl -222 gibt es Antworten auf vertriebliche Fragen. Alternativ zum Telefon können sich Trend-Micro-Reseller auch per E-Mail an trend micro@entrada.de wenden.

Dr. Ronald Wiltscheck