Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Studie von Andersen Consulting


11.09.1998 - 

Entscheider fürchten Risiken im E-Commerce-Umfeld

Obwohl führende Manager in Europa das Wachstumspotential des elektronischen Handels erkannt haben, würden sie eher beobachten als handeln. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Andersen Consulting, die auf den Aussagen von mehr als 300 europäischen Wirtschaftslenkern basiert.

Immerhin 82 Prozent der Befragten sind der Überzeugung, daß E-Commerce für ihr Geschäft wichtig sei. Doch nur 39 Prozent haben laut Andersen damit begonnen, den elektronischen Vertriebsweg in ihr Unternehmen aufzunehmen. Die Studie nennt folgende Gründe: Fragen des Datenschutzes, der Sicherheit und die kommerziellen Rahmenbedingungen seien noch nicht ausreichend geklärt.

Andersen Consulting sieht die europäische Wirtschaft an einem Scheideweg. Würde sich der E-Commerce weiterhin so schleppend entwickeln, verliere Europa den Wettlauf mit den USA.