Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.2002

Entwicklung

Sybase vereint Modellierungstechniken

Mit Version 9.5 des "Powerdesigner" bietet Sybase ein Design- und Modellierungswerkzeug, das sich sowohl für die Datenmodellierung, die Objektmodellierung mit der Unified Modeling Language als auch für die Darstellung von Geschäftsprozessen einsetzen lässt. Alle drei Techniken lassen sich künftig über eine gemeinsame grafische Umgebung benutzen. Ihre Metadaten werden dabei über ein einziges Repository verwaltet. Powerdesigner 9.5 unterstützt laut Hersteller das Business-Vokabular Ebxml, die Java 2 Enterprise Edition sowie Microsoft.NET.

Borland lockt Webgain-Kunden

Borland eröffnet Benutzern der Java-Entwicklungsumgebungen "Visual Café" und "Webgain Studio" des finanziell gescheiterten Tool-Anbieters Webgain einen Migrationspfad für ihre Projekte auf die hauseigenen Java-IDEs "Jbuilder 7" und "Enterprise Studio for Java". Laut Hersteller umfasst das Angebot einen Import-Wizard, der kostenlos auf der Borland-Website zum Download bereitsteht, sowie Supportinformationen. Mit dem Schritt adressiert Borland insbesondere Bestandskunden von Webgain. Zugleich provoziert der Anbieter mit dem Migrationsangebot seinen Konkurrenten Togethersoft. Dieser hatte kürzlich die Webgain-Werkzeuge gekauft.

Informationsportal für Java-Interessierte

Die Münchner MGM-EDV-Beratung GmbH hat gemeinsam mit der deutschen Java User Group eine überarbeitete Website für Themen rund um die Java-Plattform freigeschaltet. Unter http://www.ejbsig.de/ finden sich englischsprachige Nachrichten führender Java-Portale, Links und Foren.

Poseidon modelliert für wenig Geld

Die neue Version des Modellierungswerkzeugs "Poseidon" der Firma Gentleware steht unter www.gentleware.com zum Download bereit. Das Tool ist die kommerzielle Version des populären Open-Source-Projekts "Argo UML" und nutzt jetzt Version 1.4 der Unified Modeling Language. Laut Anbieter wurde insbesondere die Stabilität und Usability von Poseidon verbessert. Neben einer "Standard Version" für 199 Euro ist eine "Professional Version" für 699 Euro erhältlich. Diese ermöglicht zusätzlich ein Roundtrip Engineering sowie die Generierung der Dokumentation und verfügt über einen Importfilter für Dateien aus "Rational Rose".