Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.12.1981

Entwicklung des Cray II beendet

MINNEAPOLIS (CW) - Die Entwicklung ihres Superrechners Cray II hat die Cray Research Inc. nach einem "technologischen Durchbruch" jetzt abgeschlossen.

Der Cray II verfügt Herstellerangaben zufolge über eine Hauptspeicherkapazität von 32 Millionen Worten und arbeitet mit einer Zykluszeit von vier Nanosekunden. Zur Zeit errichtet das Unternehmen ein Werk bei Chippewa Falls, in dem der Rechner gefertigt werden soll. Die Serienfertigung beginnt laut Cray in drei bis vier Jahren.

Sein Amt als Chairman der Cray Research will Seymor Cray an President John A. Rollwagen übergeben. Cray wird seine Arbeit nach eigenen Angaben auf den neuen Rechner sowie den Forschungs- und Entwicklungsbereich konzentrieren. Seine Ämter als President und Chief Executive will er jedoch weiter ausüben.