Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.04.1998 - 

Entwicklung von Protokollsteuerungslogik

Entwicklung von Protokollsteuerungslogik Synopsys bringt neues Tool für das Chipdesign auf den Markt

Die zunehmend komplexere Protokollsteuerungslogik als zentraler Bestandteil von ASICs für den Asynchronen Transfer-Modus (ATM), das Synchronous Optical Network (Sonet) und die Synchronous Digital Hierachy (SDH) muß in immer kürzeren Markteinführungszeiten implementiert werden.Der neue Protocol Compiler ermöglicht nach Herstellerangaben das Logikdesign auf der abstrakten verhaltensbezogenen Ebene (Behavioral Level) und reduziert so die Zykluszeiten um rund 50 Prozent.Durch die grafische Darstellung der Spezifikationen sollen sich fehlerhafte Interpretationen vermeiden lassen und somit der Debugging-Aufwand verringert werden.

In diesem Zusammenhang bietet der Protocol Compiler die direkte Anbindung zwischen einem Waveform-Viewer der Verilog- oder VHDL-Simulationsergebnisse und der Design-Darstellung.Ferner läßt die Software dem Entwickler die Wahl zwischen automatischer und manueller Gliederung seines Designs. Codierungskonzepte können untersucht und verändert werden, ohne daß die ursprüngliche Fassung modifiziert werden muß.Das Synopsys-Werkzeug ist ab sofort erhältlich.