Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.1989

Entwicklungsystem jetzt auch unter OS2

BAD HOMBURG (pi) - Die OS/2-Version ihres wissensbasierten Entwicklungssystems KBMS hat die Bad Homburger AI-Corp GmbH freigegeben. Damit folgt das Unternehmen dem Konzept, seine Produkte für die gesamte SAA-Linie der IBM anzubieten. Die deutsche Mainframe-Version des Expertensystems soll Ende des Monats auf den Markt kommen.

Marktchancen für ihr Knowledge-Based-Management-System (KBMS) unter OS/2 erwartet das Unternehmen bei Betrieben mit größeren Netzen im Mainframe-Verbund. Hilfreich sei hier, so Rolf Levenhagen, Geschäftsführer der AI-Corp GmbH, daß sich die Systemfunktionen und die Bedienoberflächen ihres Entwicklungssystems auf PC- und Host-Ebene gleichen.