Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1990 - 

Eigner + Partner GmbH:

EP-Tools passen Interfaces den eigenen Bedürfnissen an

Neben bereits eingeführten Lösungen aus den Bereichen Management und CIM-Beratung stellt das Karlsruher Systemhaus Eigner + Partner eine neue Produktlinie vor, die dem Benutzer erstmals eigene Software-Entwicklungswerkzeuge an die Hand gibt. Die neuen Produkte tragen die Oberbezeichnung EP-Tools und helfen dem Anwender beim Daten-Management.

Die Produktlinie besteht aus den Programmen EP-Data View, EP-SQL und EP-NCG. EP-Data View ist ein 4GL-Werkzeug mit integriertem Daten-Management zum Erstellen von Applikationen, die parallel alphanumerische und grafische Benutzeroberflächen bedienen. Während der Benutzer bestimmte Dialogstrukturen erstellt, lassen sich die Ergebnisse direkt kontrollieren. Der User kann so die Benutzeroberfläche für seine Bedürfnisse anpassen.

Bei EP-SQL handelt es sich um eine Datenschnittstelle, mit der sich Daten formatunabhängig speichern und auf jede beliebige SQL-Datenbank (SQL = Structured Query Language) portieren lassen. Die Einbindung der Programme Oracle und RDB in verschiedene Produkte wurde mit diesem Softwarewerkzeug bereits realisiert.

Zur automatischen Klassifikation und zur Suche nach Wiederhol-Teilen aus komplexen 2D-Konturen eignet sich ein neues Dialogsystem mit der Bezeichnung EP-FWS. In erster Linie dient es dem Auffinden ähnlicher oder identischer Lösungen, der Klassifikation von Gegenständen sowie der automatischen Einteilung nach Werkzeuggruppen und zur geometriebasierten Konturerkennung. Eine weitere Neuheit ist das Informationssystem EP-View, das eine einfache und schnelle Darstellung von Scannerdateien und gängigen CAD-Schnittstellenformaten auf X-Window-fähigen Bildschirmen unterstützt.

Schließlich stellt das Unternehmen eine Erweiterung des bereits seit 1985 im Markt eingeführten technischen Informationssystems Cadim I unter der Bezeichnung Cadim II vor. Das Unternehmen Reinhardt zeigt im Zusammenhang mit den neuen Produkten von Eigner + Partner auf einer Sparc-Station von Sun Microsystems die Einbindung von Cadim mit CAD und Koppelung zu PPS auf dem Rechner Quadro II von Nixdorf.

Informationen: Eigner + Partner GmbH, Ruschgraben 133, 7500 Karlsruhe, Telefon 07 21/62 91 -0. Halle 2, Stand A7