Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.10.1986

EPS GmbH:Decision-Support-Paket für Mainframes

Zur Orgatechnik '86 wird die EPS GmbH, ein Unternehmen der englischen Thorn Emi Computer Software, ihre Decision-Support-Systeme vorführen. Hierzu zählt für den Einsatz auf Großcomputern vorrangig das Entscheidungsunterstützungssystem FCS-EPS mit seinen Modulen FCS-Multi für Aufbau und Auswertung mehrdimensionaler Anwendungen und FCS-IDS als relationales Datenbanksystem.

Gleiches gilt für Micro-FCS beim Personal Computing. Ergänzt wird die EPS-Präsentation durch eine Reihe Softwarepakete, die laut EPS bereits "heute von vielen namhaften Unternehmen bei ihren Entscheidungsfindungen und für Planungsaufgaben eingesetzt werden".

In jüngster Zeit führte EPS nach eigenen Angaben bei fast allen Softwareprodukten verbesserte Benutzeroberflächen ein, die den Umgang mit den Decision-Support-Programmen noch weiter vereinfachen. Dies der breiten Öffentlichkeit vorzustellen, wird einer der Schwerpunkte des EPS-Ausstellungsprogramms in Köln sein.

Hinzu treten Performance-Erweiterungen bei Micro-FCS, unter anderem im Bereich der Geschäftsgrafiken. Neben den bekannten vertikalen Balken-, Linien- und Tortendiagrammen können mit der Micro-FCS-Version 2.6 jetzt auch Bubble-Charts, Stern- und Radardiagramme dargestellt werden. Balkengrafiken lassen sich künftig auch horizontal abbilden; Streu- und Flächendiagramme sind ebenso abruf- und darstellbar. Dabei werden auch Farbgrafiken unterstützt.

Sämtliche Dokumentationen sind wie alle Help-Meldungen für die EPS-Softwarepakete in Deutsch vorhanden, außerdem besteht die Möglichkeit, einen Hot-Line-Service in Anspruch zu nehmen. Zugriffe auf bestehende, nicht zum FCS-Leistungsspektrum zählende Dateien bereiten für die Decision-Support-Software kein Problem. Als Beispiel hierfür wird die Präsentation von FQS, dem "Friendly Query System", und weiterer Management-Informationssysteme sein.

Neben zwei Personal Computern auf denen die gesamte DSS-Software für den Mikro- und PC-Bereich vorgeführt wird, schaltet EPS eine DÜ-Leitung zu einem Großrechner, um auf ihrem Orgatechnik-Messestand auch FCS-EPS und andere Entscheidungsunterstützungs-Software für Mainframes praxisnah zu demonstrieren.

Informationen: EPS GmbH, Fauststraße 84, 5000 Köln 90, Telefon: 0 22 03/2 10 55

Halle 14. 1, Gang H, Stond 37