Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.09.1983 - 

Neues System von Epsilon:

Epsitex hilft bei der Textsuche

BERLIN (pi) - Ein neues Bildschirmtextsystem stellt die Epsilon Gesellschaft für Softwaretechnik und Systementwicklung mbH unter der Bezeichnung Epsitex vor. Der Vertrieb erfolgt über den Fachhandel.

Das System besteht aus einer elektronischen Schreibmaschine, einem Bildschirm und einem Textcomputer. Zur Texterfassung dient eine EX44-Silver-Reed-Schreibmaschine von Silver Seiko mit einer Schreibgeschwindigkeit von zwölf Zeichen pro Sekunde. Als Bildschirm kann jeder Standarddatenmonitor mit 24 Zeilen zu je 80 Zeichen eingesetzt werden. Der Textcomputer enthält einen Mikroprozessor MC 6809 mit 64 KB und eine Magnetkassetteneinheit.

Die Systemfunktionen ermöglichen dem Benutzer laut Epsilon leichtes Eingeben, Löschen und Verändern von Textteilen, das Suchen von Textstellen sowie die Kombination von Texten aus Bausteinen. Das automatische Formatieren umfaßt Block- und Flattersatz sowie die Funktion Zentrieren. Ferner bietet Epsitex Herstellerangaben zufolge Tabulatorfunktionen, automatische Zeilenbildung, Bedienerhinweise in deutscher Sprache, automatisches Unterstreichen, Kopieren von Textteilen, Stoppbefehle zum Einsetzen variabler Daten, Abspeichern der Texte auf Kassette sowie Einlesen der Texte von der Kassette.

Epsitex ist als komplettes System ab sofort über den Fachhandel zu einem Enduserpreis von 4970 Mark zu beziehen.

Informationen: Günter Stielau, Projektleiter Epsilon Gesellschaft für Softwaretechnik und Systementwicklung mbH, Otto-Suhr-Allee 22, 1000 Berlin 10,Tel.: 030/4 31 90 08.