Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.07.1984 - 

Kann Ausweis und Magnetkarten lesen:

Epson kombiniert Erlassungsarten

SALZBURG (apa) - Daten von magnetisch kodierten Norm-Ausweisen lesen und direkt auf Papier ausdrucken kann laut Eigenangabe der RX-80 F/T von Epson in einer von der Firma Mids ergänzten Version.

An der Vorderseite ist ein Magnetkartenleser für manuelle Bedienung montiert. Dieser soll alle drei Spuren (IATA, ABA, MINTS) lesen. Ein zusätzliches Rechnerboard im RX-80, so Epson weiter, sorge für die Interface-Funktion und leite die Daten an den eigentlichen, den Drucker steuernden Mikroprozessor weiter. Der Ausdruck könne je nach Anwendung in normaler Schrift, Großschrift und Strichcode erfolgen. Nicht nur Daten von Ausweisen, sondern auch feste Daten, die einer Identifikation des erstellenden Druckers dienen sollen, können ausgedruckt werden.

Verwendung finden kann dieser Drucker bei der Erstellung von Rezepten, in Betriebskantinen, in der Produktionserfassung sowie bei der Fuhrpark-Kontrolle in Verbindung mit Brückenwaagen.