Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1998

Epson-Laser emulieren 1200 dpi

MÜNCHEN (CW) - Die Epson Deutschland GmbH bringt einen neuen Laserdrucker auf den Markt. Der "EPL-5700" druckt acht Seiten pro Minute und hat eine physikalische Bildauflösung von 600 x 600 dpi. Die Micro-Gray-Technologie simuliert ein Schriftbild mit einer 1200-dpi-Auflösung. Der Drucker verfügt über einen RISC-Prozessor mit 100 Megahertz und 4 MB RAM, erweiterbar auf 36 MB. Er eignet sich sowohl für den Einzelplatz als auch für den Anschluß ans Netz. Der EPL-5700 läßt sich zu einem Postscript-fähigen Drucker erweitern, er kostet rund 1000 Mark.