Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2006

Epson setzt auf Halbleiter

Der Halbleiter-Hersteller Yasu Semiconductor Corporation wird eine hundertprozentige Epson-Tochter. Bisher hielten Epson und IBM jeweils 50 Prozent der Anteile.

Yasu Semiconductor Corporation wurde im Juni 2001 als 50/50-Joint-Venture zwischen Epson und IBM gegründet. Laut Vertrag hat IBM das Recht, seine 50 Prozent ab Juni dieses Jahres an Epson zu verkaufen. Epson seinerseits hat die Möglichkeit, sich in diesem Zeitraum für den Kauf dieser Anteile zu entscheiden. Epson will von dieser Option Gebrauch machen und hat das Verfahren mittlerweile auf Vorstandsebene genehmigt. Marzena Fiok