Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.11.1992

Epson Wendet sich beim PC-Geschäft Großkunden zu

DÜSSELDORF (pi) - Epson hat mehrere PCs der "System"-Reihe aus dem Angebot herausgenommen und will sich jetzt verstärkt den Interessen der Großkunden widmen. Den Schwerpunkt im neuen Programm sollen Tischmodelle bilden, die sich für den Einsatz im Netz eignen.

Im Marktsegment der Netzrechner meint das Unternehmen, nicht länger dem "ruinösen Preiskampf" ausgesetzt zu sein, der vor allem im Bereich der Einzelplatz-PCs ausgefochten wird.

Neue Käufer will das Unternehmen mit zwei Angeboten anlocken: Epson räumt seinen Händlern eine weitreichende Preisautonomie ein und stattet die PCs der "El-Plus"-Serie mit mehreren Sicherheitsvorrichtungen aus, die vornehmlich im Netzbetrieb zum Tragen kommen dürften.

Im Vordergrund steht der Schutz vor einer unbefugten Nutzung des Rechners. Diesen sollen eine Erweiterung des Setup-Programmes beziehungsweise mehrere eingebaute Mikroschalter gewährleisten, die unter anderem den Systemstart über die serielle Schnittstelle oder über das Diskettenlaufwerk unmöglich machen.

Das Konzept reicht soweit, daß das Gehäuse nur mit einem Schlüssel geöffnet werden kann und der Disketten- sowie Festplatten-Controller abschaltbar ist.