Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24-Nadel-Flachbettdrucker für Farbe

Epsons Drucker verarbeitet auch mehrlagige Formulare

07.09.1990

DÜSSELDORF (pi) - Besonders für die Verarbeitung mehrlagiger Formulare hat Epson einen 24-Nadel-Flachbett-Drucker entwickelt, der über drei Papierzuführungen, standardmäßig neun Schönschriften, einen automatischen Papiertransport und Farbfähigkeit verfügt.

Da das Papier bei diesem Dot-Matrix-Drucker nicht mehr um eine Walze herumgeführt wird, lassen sich mehrlagige Schriftsätze ohne Versatz der Blätter verarbeiten. Auch beim Bedrucken von Etiketten und Briefumschlägen soll der Drucker dank des neuen Papierführungsweges garantieren, daß zerknülltes Papier der Vergangenheit angehört.

Die Druckgeschwindigkeit beträgt nach Unternehmensangaben im schnellen Modus 270 cps (Zeichen/s), bei Schöndruck schafft der 24-Nadler 90 cps. Neben den neun bereits installierten Schriften gehören auch maschinenlesbare Schriften zum Repertoire. Um farbige Ausdrucke zu verwirklichen, muß lediglich die schwarze Bandkassette gegen ein Vierfarbband ausgewechselt werden.

Neu ist die Auto-Load-Funktion: Sie transportiert Papier in den Drucker, ohne daß Tasten gedrückt werden müssen. Diese Option ist insofern nützlich, als sich mehrseitige Dokumente bedrucken oder ständig wechselnde Formulare einziehen lassen.

Mit der Park-Position ist gewährleistet, daß Endlos-Papier im Drucker verbleiben kann, während man Einzelblätter oder Umschläge bedruckt, was auch bei aufgesetztem Einzelblatt-Einzug funktioniert. Der Flachbettdrucker verfügt sowohl über eine Abreißautomatik als auch eine Microfeed-Funktion zur exakten Einstellung der Abreißkante.

Wie das Unternehmen angibt, läßt die Durchschlagfähigkeit bis zu fünf Kopien zusätzlich zum Original zu. Der Drucker ist kompatibel zu den Modellen LQ-860/1060 und 2550. Neben einer seriellen und parallelen Schnittstelle besitzt der Flachbettdrucker einen Steckplatz, der den Einbau weiterer Interface-Karten erlaubt. Die Druckrichtung ist bidirektional mit logischer Kopfpositionierung.