Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998 - 

Kosteneinsparungen für Unternehmen

Equant bietet integrierte Sprach- und Datendienste über Frame Relay

ATLANTA (ave) - Unternehmen können ab sofort Kosten sparen, indem sie Standorte in verschiedenen Ländern mit integrierten Sprach-Daten-Diensten verbinden. Möglich wird dies über den neuen Service "Ivad" des Anbieters Equant.

Auf der Netzwerkmesse Networld+Interop hat Equant bekanntgegeben, daß Ivad ab sofort in über 40 Ländern zur Verfügung steht. Der auf dem Übertragungsverfahren Frame Relay basierende Dienst deckt neben Deutschland weite Teile Europas ab und steht in den wichtigsten Regionen Amerikas und des asiatisch-pazifischen Raumes zur Verfügung. Frame-Relay-Dienste bietet Equant weltweit in mehr als 70 Ländern an.

Der integrierte Sprach- Daten-Dienst umfaßt die Bereitstellung und Verwaltung von "3810"-Routern des Herstellers Cisco Systems an den zu verbindenden Standorten. Sprachübertragungen behandelt Equant eigenen Angaben zufolge wie zusätzliches Datenvolumen, so daß nur ein Preis für beide Dienste berechnet wird. Unternehmen sollen somit in der Lage sein, mit Ivad zwischen 20 und 40 Prozent ihrer Telefonkosten einzusparen.

Analysten begrüßen das Angebot. Obwohl sich längerfristig Voice over IP durchsetzen werde, bezeichnet Graham Finnie, Re- search Director der Yankee Group, die Übertragung von Sprache über Frame Relay als eine "gute Möglichkeit, bei der Anbindung weltweit verteilter Außenstellen bereits jetzt Kosten zu senken". Im Laufe des kommenden Jahres plant Equant, sein Angebot um Sprachdienste über das Internet Protocol zu erweitern.