Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1999 - 

Für Standorte rund um den Globus

Equant bietet Service für Lotus Notes und Domino

BERLIN (pi) - Einen weltweit verfügbaren gemanagten Dienst für "Lotus Notes" und "Domino" nimmt Equant aus Atlanta in sein Portfolio auf. Der neue Service ist Ausdruck der Strategie des Unternehmens, sich zu einem Application-Service-Provider (ASP) zu mausern.

Equant schnürt mit der Notes-Lösung ein Paket aus Design, Implementierung und Management der globalen Netzwerk-Infrastruktur. Zusätzlich offeriert der Dienstleister Service und Support rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Eigenen Angaben zufolge ist die Lösung deutlich kostengünstiger als Notes-Installationen, die die Kunden selbst planen und betreiben. Bei Equant bezahlt der Kunde einen monatlichen Festbetrag pro Benutzer und erhält dafür garantierte Leistungen im Rahmen eines Service-Level-Agreements.

Die Lösung zeichnet sich nach Angaben der Yankee Group durch eine besonders große geografische Reichweite aus. Sie soll ab Anfang 2000 verfügbar sein. Der neue Service ist Teil der Strategie von Equant, sich zum Application-Service-Provider zu entwickeln. Dabei handelt es sich um Dienstleister, die für Unternehmen Software-Anwendungen von einem zentralen Rechner aus über ein Netzwerk zur Verfügung stellen, warten und pflegen.