Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.12.1984 - 

Kienzle stellt Integration von Satzsystem und EDV vor:

Erfa-Tagung für Schweizer Kunden

SPIEZ (sg) - In den vergangenen Jahren führte das Kienzle-Stammhaus verschiedene Erfa-Tagungen auf europäischer Ebene durch. Jetzt fand erstmals ein zweitägiger Erfahrungsaustausch im nationalen Rahmen für Schweizer Kunden aus der grafischen Industrie sowie aus dem Verlagswesen in Spiez statt.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung, zu der sich rund 60 Prozent der hierzulande betreuten Kunden aus dem grafischen Gewerbe angemeldet hatten, stand die Kienzle-Premiere der Integration von Satzsystem und kommerzieller DV. Sie wurde sowohl praktisch wie theoretisch verbunden mit einem kurzen Anwenderportrait - vom Benutzer selbst durchgeführt. Zu diesem Zweck wurde eine Online-Verbindung zwischen Fotosatz und dem System 9166 installiert.

Am zweiten Tag der Erfa-Tagung erhielten die Teilnehmer in einem Vortrag über Bürokommunikation Informationen über die Möglichkeiten der Anwendung beziehungsweise die sich abzeichnenden Trends der sogenannten "Neuen Medien". Danach hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, die inzwischen für den Verkauf freigegebenen Erweiterungen zu den speziell für die grafische Industrie und Verlage entwickelten Programmpaketen Syogra und Libros kennenzulernen. Des weiteren wurden die universell einsetzbaren Programme wie Unitext, Kicalc und Kiquest vorgestellt.

Der fachtechnische Teil der Erfa-Tagung wurde mit einem Vortrag über das neue Syogra-Modul "Termin- und Kapazitätsplanung" abgeschlossen. Dieses Modul stellt zusammen mit den von Kienzle angebotenen Geräten für die Betriebsdatenerfassung einen weiteren Schritt zu einer computerunterstützten Termin- und Kapazitätsplanung dar.