Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1992 - 

Informatik-Akademie liefert Herbstbericht

Erfahrungen von Anwendern und Stand der Entwicklungen im Unix-Umfeld

BONN (CW) - An Führungskräfte, IT-Planer und Unternehmensberater wendet sich das Seminar über Unix-Trends, das die GI Deutsche Informatik-Akademie GmbH vom 16. bis 18. September 1992 in Garmisch-Partenkirchen durchführt.

Die Veranstaltung gibt einen Einblick in den Entwicklungsstand der Unix-Standardisierung und in neue Technologien der Arbeitsgruppen UII/USL, OSF, X/Open und IEEE Posix.

Herstellerunabhängige Referenten erläutern Alternativen zu Unix-Vernetzung, Unix/DOS-Integration und Unix/Host-Integration. Präsentiert werden darüber hinaus exemplarische Unix-Herstellerimplementierungen.

Die Kursgebühr von 3000 Mark reduziert sich für Mitglieder der Gesellschaft für Informatik (GI) auf 2300 Mark. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 50 Personen.

Die Informatik-Akademie hält das Seminar "Unix-Trends" regelmäßig im Herbst ab.

Informationen: GI Deutsche Informatik-Akademie GmbH, Frau Trapp, Ahrstraße 45, 5300 Bonn 2, Telefon 02 28/302-164, Telefax 02 28/37 86 90.