Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.07.1993

Erfahrungsaustausch auf Anwenderkonferenz James-Martin-Kunden formieren Benutzergruppe

FRANKFURT/M. (pi) - Anfang Juni wurde in Franfurt auf der ersten IEM/IEF-Benutzerkonferenz eine Interessengemeinschaft von Kunden der James Martin Associates (JMAgegruendet.

Die Mitglieder der Benutzergruppe kommen aus der Schweiz, aus Oesterreich und Deutschland. Seit ihrer Uebernahme von Texas Instruments im Mai dieses Jahres ist die JMA eine IEF-Vertriebs- und Marketing-Organisation fuer die CASE-Produkte des Konzerns. Information Engeneering Method (IEM) stellt eine Methode, die alle Phasen der Anwendungsentwicklung unterstuetzt, dar. Dagegen ist IEF ein CASE-Tool fuer Planung und Analyse, Generierung, Wartung, Design sowie Test von Anwendungssystemen, koordiniert ueber eine zentrale Datenbank. Herstellerangaben zufolge koennen in Zukunft die Produkte auch in Client-Server-Zielumgebungen eingesetzt werden, bisher kommen MVS/DB2, VMS, diverse Unix-Systeme, VM, Tandem und OS/2 in Frage.