Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.1991 - 

IBM erhält von Managern gute Servicenoten

Erfolg hängt vor allem von der Servicequalität ab

01.02.1991

BRÜSSEL (CW) - Eine Befragung von 3375 Managern aus Europa, Japan und den USA zum Thema "Service - der neue Wettbewerbsvorteil" hat ergeben: Der Kundenservice wird in den nächsten Jahren über den Erfolg entscheiden. Bestnoten für ihre Dienstleistungen hat in Europa und den Vereinigten Staaten die IBM erhalten.

Insgesamt 18 Prozent der befragten europäischen Manager hielten IBM für das Unternehmen mit dem besten Service. Damit ließen die Armonker Unternehmen wie die Swissair (7 Prozent) oder Marks & Spencer (6 Prozent) deutlich hinter sich. Auch in den Vereinigten Staaten sind die Manager mit dem IBM-Service zufrieden. Allerdings ist der Abstand zu den Verfolgern bei weitem nicht so hoch: IBM führt mit neun Prozent vor Federal Express und Nordstroms mit je sieben Prozent.

In Japan wird die Liste der besten Service-Unternehmen von vier japanischen Unternehmen angeführt: Yamato Transport (10 Prozent) führt mit Abstand vor Matsushita Electric, NTT und Kao Corp. Eine detaillierte Studie kann beim Management Centre Europe, rue Caroly 15, 1040 Brüssel angefordert werden. Zu diesem Thema veranstaltet die Gesellschaft außerdem vom 13. bis zum 15. März eine Management-Konferenz in London.