Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Red Hat

Erfolgreiste Neuemission

08.10.1999

Trotz Linux-Welle ein Spekulationspapier: Eine der erfolgreichsten Neuemissionen (Ausgabepreis 14 Dollar) dieses Jahres war Red Hat. Das 1994 gegründete Unternehmen ist das weltweit wohl führende Service-Unternehmen für das Betriebssystem Linux. Die vom Finnen Linus Torvald entwickelte Software soll die marktbeherrschende Position von Microsoft in Frage stellen. Zumindest erhofft sich dies der Großteil der Anleger. Allerdings hat Red Hat im Geschäftsjahr 1998/99 mit einem Umsatz von nur 10,8 Millionen Dollar und einem leicht negativen Ergebnis noch keine wirtschaftliche Bedeutung erlangt. Im Gegensatz dazu spiegelt die enorm hohe Marktkapitalisierung von 6,4 Milliarden Dollar bereits die Phantasie der nächsten Jahre wider. Trotz der positiven Aussichten von Linux sollten konservative Anleger das Spekulationspapier meiden.