Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.02.1985 - 

Bildschirmarbeitsplätze wurden prämiert

Ergodesign Award '84 für Nixdorf

MONTREUX (sg) - Auf dem erstmalig abgehaltenen Symposium Ergodesign '84 wurde der Professionelle Bildschirmarbeitsplatz (PWS) der Nixdorf Computer AG mit einem Ergodesign Award ausgezeichnet.

Zu der internationalen Veranstaltung waren rund dreihundert Ergonomen, Designer und Architekten erschienen. Eine Expertenjury unter Leitung von Professor Julian Beinart, Direktor der Abteilung Architektur des Massachusetts Institute of Technology (MIT), beurteilte die in einer thematischen Ausstellung präsentierten Bildschirm-Systeme.

Neben der formalästhetischen Qualität der Produkte wurden die ergonomischen Eigenschaften und die Funktionalität der Erzeugnisse bewertet. Als einziger Hersteller wurde Nixdorf für das Gesamtsystem ausgezeichnet, da alle Komponenten des Arbeitsplatzsystems die Beurteilungskriterien der Jury erfüllten. Einzelpreise gingen an Northern Telecom für die Gestaltung ihres Bildschirms sowie an STR und Tandberg für die Tastatur.

Der prämierte Bildschirmarbeitsplatz PWS von Nixdorf verfugt über einen

15-Zoll-Positiv-Bildschirm mit variabler Leuchtdichte. Durch hohe Zeichenauflösung und Kontraste verfügt das Gerät auch unter extremen Beleuchtungsbedingungen über gute

visuelle Eigenschaften. Die bei einem Neigungswinkel von fünf Grad sehr flache Tastatur ist in zwei Blöcke aufgeteilt, die Alpha-Tastatur und die numerische Tastatur. Diese wird auch für Grafik eingesetzt. Beide Tastaturblöcke können einzeln oder zusammen an das System angeschlossen werden.