Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.02.2009

Ericsson erhält Auftrag zum Teilaufbau von China-Unicom-Netz

STOCKHOLM (Dow Jones)--Die Ericsson Telephone Co AB LM hat zu 30% einen Auftrag des chinesischen Telekombetreibers China Unicom zum Aufbau eines Netzes der dritten Generation gewonnen. Der Stockholmer Telekomausrüster werde mit der Auslieferung so schnell wie möglich beginnen, sagte Vize-Präsidentin Ase Lindskog am Dienstag.

STOCKHOLM (Dow Jones)--Die Ericsson Telephone Co AB LM hat zu 30% einen Auftrag des chinesischen Telekombetreibers China Unicom zum Aufbau eines Netzes der dritten Generation gewonnen. Der Stockholmer Telekomausrüster werde mit der Auslieferung so schnell wie möglich beginnen, sagte Vize-Präsidentin Ase Lindskog am Dienstag.

Zum Auftragswert macht Ericsson keine Angaben. Allerdings hatte China Unicom im August 2008 Investitionen von umgerechnet über 11 Mrd EUR für das Mobilfunknetz in den Jahren 2009 und 2010 angekündigt. Lindskog hob hervor, dass Ericsson seinen Marktanteil von 30% in China aufrechterhalten wolle.

Webseite: http://www.ericsson.com -Von Gustav Sandstrom, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 110; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/bst/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.