Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ericsson kauft Nortel-Anteil an JV LG-Nortel für 242 Mio USD

21.04.2010
STOCKHOLM (Dow Jones)--Der schwedische Telekomausrüster Ericsson hat die Mehrheit an einem südkoreanischen Joint Venture von Nortel mit dem südkoreanischen Elektronikkonzern LG Electronics übernommen. Wie die Telefon AB LM Ericsson am Mittwoch mitteilte, hat sie die Beteiligung der insolventen kanadischen Nortel Networks Corp von 50% plus einer Aktie an dem Hersteller von Telefonen und anderen Telekomgeräten, LG-Nortel, für 242 Mio USD in bar erworben.

STOCKHOLM (Dow Jones)--Der schwedische Telekomausrüster Ericsson hat die Mehrheit an einem südkoreanischen Joint Venture von Nortel mit dem südkoreanischen Elektronikkonzern LG Electronics übernommen. Wie die Telefon AB LM Ericsson am Mittwoch mitteilte, hat sie die Beteiligung der insolventen kanadischen Nortel Networks Corp von 50% plus einer Aktie an dem Hersteller von Telefonen und anderen Telekomgeräten, LG-Nortel, für 242 Mio USD in bar erworben.

Die seit Anfang 2009 unter Gläubigerschutz operierende Nortel trennt sich nach und nach von ihren Aktivitäten. LG-Nortel, ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem südkoreanischen Elektronikkonzern LG Electronics, hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 650 Mio USD erzielt. Das Unternehmen soll in LG-Ericsson umbenannt werden, der Firmensitz soll in Südkoreas Hauptstadt Seoul verbleiben.

Ericsson erwartet von der Transaktion innerhalb eines Jahres einen positiven Beitrag zum Ergebnis.

Webseiten: www.ericsson.com www.lg.com www.nortel.com -Von Dominic Chopping, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/sha/jhe Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.